Gebühren

Gebühren sind öffentliche Abgaben, die als Gegenleistung für eine bestimmte öffentliche Leistung entrichtet werden. Dies unterscheidet die Gebühren von den Steuern, da dort keinerlei Gegenansprüche begründet werden. Die Gebührenpflicht entsteht mit der tatsächlichen Inanspruchnahme. So gibt es Gerichts-, Verwaltungs- und Benutzungsgebühren. Die Gebührenerhebung bedarf in jedem Fall einer konkreten gesetzlichen Grundlage.

Kommentare sind geschlossen.