Vorverlegung des Urlaubsrückfluges um 10 Stunden kann Schadensersatzansprüche begründen

Der Lebensgefährte der Klägerin buchte im Februar 2009 für sich und die Klägerin eine einwöchige Pauschalreise …

Schlagwörter , , , ,

Pauschale Angaben über Reisemängel nicht ausreichend für eine Reisepreisminderung

Im vorliegenden Fall hat ein Ehepaar für sich und ihren fünf Monate alten Sohn eine achttägige …

Schlagwörter , , ,